von

von

Kälte kann ebenfalls nützlich sein.

Kälte kann Schwellungen reduzieren und die Durchblutung verringern. Meist wird Kälte in akuten Fällen angewendet.

von

Wärme entkrampft und entspannt.

Wärme verbesserte die Durchblutung, so dass Schmerz-Botenstoffe des Körpers weggeschwemmt werden. Geringere Konzentrationen an diesen Botenstoffen bedeuten gleichzeitig auch weniger Schmerz-Rezeptoren, die durch sie erregt werden können - und damit weniger Schmerzen für den Hund oder das Pferd.

Sie befinden sich hier: